• Gerfried Göschl auf   
  • Letzte Meldungen

  • Newsarchiv

  • Sponsoren & Partner

  • « 1. Gipfelversuch gescheitert | Zur Artikelübersicht | Im K2 Basislager. Kraft und Motivation tanken. »

    Der Schwerste aller Wege

    Geschrieben von Administrator am 29.Juli 2009

    Die bereits zurückgekommenen Nanga Parbat Bergsteiger haben heute wohl einen ihrer schwersten Wege vor sich. Sie müssen sich von ihrem Bergkameraden und lieben Freund Wolfgang verabschieden. Unsere Anteilnahme und unsere Gedanken sind bei dir und deiner Tochter, liebe Loisi.

    The Nanga Parbat moutaineers who are already back have a very difficult time ahead of them. They have to say goodbye to their colleague and dear friend Wolfgang.  Our thoughts and prayers are with you and your daughter, dear Loisi, and we will all support you as well as we can.

     

    When the sun goes down.

    When the sun goes down

    Die Sonne lacht heute zwar vom Himmel, trotzdem ist es für alle ein unheimlich trauriger Tag. Wolfgang, wir werden dich sicher nie vergessen!

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. (Immanuel Kant)

    Kategorie: K2 (2009), Nanga Parbat (2009) |

    Artikel kommentieren




    Zurück nach oben