• Gerfried Göschl auf   
  • Letzte Meldungen

  • Newsarchiv

  • Sponsoren & Partner

  • « Im Basislager (5050m) | Zur Artikelübersicht | Geglückte Rettungsaktion am Gasherbrum »

    Erste Nacht im Lager 1 (5900m)

    Geschrieben von Administrator am 29.Juni 2011

    Leider konnte ich wegen eines technischen Problems nicht schon früher ein update senden.

    Heute Nacht gab es den ersten Neuschnee. Ungefähr 10 cm bedecken unser Basislager, jedoch scheint zur Stunde bereits wieder die Sonne und es taut.
    Leider musste Guido Pagani aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen die Expedition abbrechen und er trat gemeinsam mit unseren Begleittrekkern die Rückreise an.
    Am Sonntag, 26. Juni begann für uns der erste Arbeitstag am Berg. Alle 24 Teilnehmer stiegen ins gemeinsame Lager 1 für G1 (8080m) und G2 (8034m) auf 5900m auf. Wir verbrachten eine erste Akklimatisationsnacht und kehrten am Montagmorgen müde aber zufrieden ins Basislager zurück. Somit ist der erste wichtige Schritt geschafft.

    Gestern, Dienstag, wurde gemeinsam mit unserer Pakistanischen Begleitmannschaft das gesamte Basislager von altem Müll befreit. Wir werden auch noch heute rasten und am Donnerstag, 29. Juni, wieder aufsteigen um am Freitag die zweiten Lager auf G1 und G2 (jeweils ca. 6400m) einzurichten. Samstag möchten wir wieder retour ins Basislager.

    Mit herzlichen Grüßen aus dem Gasherbrum-Basislager
    Gerfried Göschl
    powered by
    Kwizda Holding GmbH: www.kwizda.at
    Oesterreichischer Alpenverein: www.alpenverein.at
    8000plus – innovation and high performance

    Because of a technical problem I couldn´t send an update earlier.

    After reaching basecamp of G1/G2 (5050m) on June 23 we took the next two days to get used to the altitude and organize our new home.
    Unfortunately Guido Pagani left the expedition because of personal and health reasons.
    Our first working day on the mountain happened on Sunday, June 26. All 24 members reached C1 (5900m) which is same for both Gasherbrum 1 (8080m) and Gasherbrum (8034m). After an acclimatization night in C1 all members came down to BC tiered but happy.
    Yesterday together with our Pakistani kitchen staff we cleaned up our BC from old garbage.
    We plan to go up on Thursday, June 29, to establish C2 on both mountains (around 6400m) on Friday. We should be back on Saturday morning.

    01: Louis and our young expedition doctor Stefan Zechmann while approaching to BC
    02: ABC-team in BC, Alex, Louis, Gerfried, Günther (fltr)
    03: Günther and Gerfried walking through the difficult and dangerous glacier at around 5300m
    04: C1 (5900m), in background G2
    05: Günther, Gerfried and Louis in C1 (fltr)

    05
    04
    031
    02
    01

    Kategorie: Gasherbrum 1 (2011) |

    18 Kommentare zu Erste Nacht im Lager 1 (5900m)

    1. Waltraud Posch schrieb am 29.Juni 2011 um 13:58

      Hallo Otts, Toni und Hubsi, ich hoffe es geht euch soweit ganz gut, weiterhin alles Gute und kommt wieder gesund nach Hause. Danke für die Karte.
      Waltraud


    2. Huguette Bertrand schrieb am 29.Juni 2011 um 15:59

      Quite happy to hear news about the team and wish them good luck on G1 and G2 !

      Mom’s always watching the climbing ! :-)


    3. Werne Biro schrieb am 29.Juni 2011 um 18:21

      Servus Toni!
      Danke für die Karte!
      Viel Glück euch allen - take care!
      Werner und Silvia


    4. hermann schrieb am 29.Juni 2011 um 19:43

      Hallo Toni

      alles gute und viel Glück euch allen
      Danke für die schöne Kate.
      Elfriede u. Hermann


    5. Tahir schrieb am 29.Juni 2011 um 20:00

      Very nice pictures, GB-1 is quite challenging as compare to GB-2 but you have to keep your heart big. I know you can do it and you will do it, best wishes to all of you


    6. Hermine Gaich schrieb am 29.Juni 2011 um 20:35

      Hi Ott´s,
      hab mich riesig gefreut, liebe Grüße an Toni
      der Himmel sei mit Euch!
      Hermi


    7. Heinz P. schrieb am 29.Juni 2011 um 21:16

      super jungs passt’s auf euch auf!!!! LG Heinz


    8. RoChriMa schrieb am 30.Juni 2011 um 00:12

      Hubert, DANKE für das laaaaange Telefongespräch, das hat mir gut getan, mich gestärkt, ich bin froh und jetzt erst richtig “erleichtert” :)= nachdem ich deine Stimme gehört habe, dass es dir guuuut geht, pass gut auf auf dich, alles LIEBE dicken KUSS Rös


    9. julia lorenz schrieb am 30.Juni 2011 um 08:47

      hi jungs, viele grüsse aus österreich und weiterhin nur das allerbeste für euch!


    10. Thomas schrieb am 30.Juni 2011 um 21:56

      Hallo Papa, Schwiegerpapa, Opa!

      Danke für die Karte,
      wir hoffen es geht dir gut!
      viel Glück euch allen!

      Wir vermissen Dich!
      Ganz Liebe Grüße
      Thomas, Lydia und Gisela


    11. Röschen schrieb am 30.Juni 2011 um 22:11

      Schatzi, ich freue mich auf deinen laaaaangen Brief ! :) so viel Zeit deine Gedanken niederzuschreiben wirst du so schnell nicht mehr haben wie jetzt, nütze die Chance und Carpe diem !! ich umarme dich und dicken Kuss !! alles Liebe auch von Chrissy und Maxi :)= H.D.G.D.L. !!


    12. Die Essler's schrieb am 1.Juli 2011 um 21:16

      Hallo (Berg)Toni,

      Ganz viele und liebe Grüße aus der Heimat, und danke für die Karte.
      Wünschen euch viel Glück und schönes Wetter für den Gipfltag.
      Ganz tolle und viele liebe Grüße sollen wir von Christl ausrichten, mit der wir gerade die Steirische Bergwelt verunsichern.

      Heidi, Bernd, Christl, Michelle, Marcel & Laura


    13. Birgit schrieb am 1.Juli 2011 um 23:43

      Hallo Stefan
      Danke für die Karten!! Alle haben sich sehr darüber gefreut! Danke für das Telefongespräch, das hat sehr sehr gut getan! Ich wünsche dir und deinen Bergfreunden das allerbeste! Bleibt`s gsund, und ein super Wetter wünschen wir euch!
      Das Allerbeste
      deine Familie, die Nachbarn, die Freunde


    14. Gottfried schrieb am 2.Juli 2011 um 14:03

      Danke an Hans Wenzl für die schöne Karte.
      Dir und der gesamten Gruppe alles erdenklich Gute

      wünscht

      Gottfried Z. aus Metnitz


    15. Karla Harrer schrieb am 2.Juli 2011 um 20:33

      Hallo Otts!
      Wir wünschen Dir und deinen Freunden alles Gute und viel Glück .danke für die Karte
      Viele Grüße euch Allen Karla und Otto


    16. Christian schrieb am 3.Juli 2011 um 15:20

      Hi Karl,
      vielen Dank für die Karte!
      Wir wünschen euch alles, alles Gute und viel Erfolg!!
      Bei den Bildern von diesen Bergen packt mich doch auch ein wenig die Sehnsucht, vielleicht, eines Tages…
      LG dein Bergdoc


    17. Elsa Segner schrieb am 3.Juli 2011 um 21:01

      Hallo Hans Wenzl

      Ich danke dir für die Karte, ich wünsche dem gesamten Team alles Gute besonders dir lieber Hans viel Glück pass gut auf dich auf.
      Liebe Grüße von Elsa


    18. Karl Heinz Hary schrieb am 4.Juli 2011 um 17:32

      Hallo Otts!
      Danke für die liebe Karte, haben uns sehr darüber gefreut. Wir hoffen es geht Euch allen gut und ihr kommt am Berg gut voran. Freuen uns schon auf weitere Nachrichten, bis dahin viel Glück und hoffentlich schönes Wetter.
      Liebe Grüße Renate und Karl Heinz


    Artikel kommentieren




    Zurück nach oben