• Gerfried Göschl auf   
  • Letzte Meldungen

  • Newsarchiv

  • Sponsoren & Partner

  • « Planmäßiger Anmarsch ins Basislager der Gasherbrums | Zur Artikelübersicht | Erste Nacht im Lager 1 (5900m) »

    Im Basislager (5050m)

    Geschrieben von Administrator am 25.Juni 2011

    Das Basislager der Großexpedition ist soweit fertig eingerichtet. Seit der Ankunft am Donnerstag wurde gemeinsam fieberhaft daran gearbeitet, es sich so gemütlich, wie es unter diesen Umständen möglich ist, zu machen.
    Schon morgen früh nützen Gerfried und Co. das gute Wetter, um eine erste Nacht am Berg zu verbringen. Durch einen gefinkelten Gletscherbruch geht es bergwärts ins Lager 1 (5900m).
    Nach der Rückkehr am Montag erwarten wir einen ersten ausführlichen Zwischenbericht. Auch das geplante Interview sollte dann klappen.

    Zu dieser Stunde genießen die Bergsteiger ein wohl verdientes Mittagessen. Danach, so Gerfried, bekommt er noch einen Haarschnitt vom extra mit angereisten Frisör Dieter Ettlmayr verpasst :-)

    Der Gasherbrum 1
    g-17

    Kategorie: Gasherbrum 1 (2011) |

    10 Kommentare zu Im Basislager (5050m)

    1. Hannes Walcher schrieb am 25.Juni 2011 um 17:16

      Es würde uns sehr interessieren, ob Dieter und Mitch noch bei euch sind bzw. wie weit sie euch begleiten wollen.

      lg Hannes und die AIR-PLUS Kollegen.


    2. Katrin schrieb am 25.Juni 2011 um 23:11

      Hi Norbi,
      wie gehts Dir? Bleib gesund und alles Gute für die Besteigung.
      LG von Katrin.


    3. Gert Schweinberger schrieb am 26.Juni 2011 um 10:52

      hallo gerfried!
      ich hoffe es geht euch soweit ganz gut und ich halte euch die daumen, dass euer vorhaben positiv und ohne unfälle in erfüllung geht!
      hall ist stolz auf dich!

      glg gert


    4. Andrea Raser schrieb am 26.Juni 2011 um 14:03

      Hallo Otts!
      Hoffen dir geht es gut. Wünschen dir alles Gute für die kommenden Tage, komm gesund wieder heim. Wir denken an dich und halten dir die Daumen.
      lg Deine Lieblingsschwester mit Anhang


    5. Walter Gonzi schrieb am 26.Juni 2011 um 16:35

      Liebe Grüße von mir und Babsi an unseren Freund und Kollegen Michi Wieser - ich mache mir ” keine Sorgen” um ihn, gibt eine Info von wie hoch er bereits auf uns runterschau´t ! Alles Gute und vor allem gesund heimkommen! Walter und Babsi


    6. Wieser Marie-Christin schrieb am 27.Juni 2011 um 09:22

      Liebe Grüße auch von mir und Mario an Dieter und Mitch(Papa).. Passt auf euch auf und alles gute für die kommenden Tage :-) auch an das restliche Team!!
      Kommt wieder gut nach Hause.

      Lg Marie & Mario


    7. RoChriMa schrieb am 27.Juni 2011 um 09:24

      Schatzi/Papa pass guuut auf auf dich, viel Kraft & Energie weiterhin ! DANKE für deine liebe Nachricht, jetzt sind wir “erleichtert”, alles Gute für euch Alle, Gott schütze euch! KUSS RösChrisiMaxi


    8. Chrisi&Rosi schrieb am 27.Juni 2011 um 12:14

      Liebster Papi, bin seit einigen Tagen zuhause und heute haben wir endlich herrliches Wetter - dasselbe hoffe ich auch für euch! Vermisse dich sehr Papi,dir und deinen Kameraden alles alles Gute,Gott schütze euch und bringe euch wieder gesund nachhause! Viel Kraft und positive Energie, deine Chrisi Kuss von Rosi


    9. Willi schrieb am 27.Juni 2011 um 12:42

      Hallo Nobbel,

      wir behalten Dich im Auge, mach’s gut und viel Erfolg für alle, Grüße vom Schwarzseher


    10. Franz Doc(Liezen) schrieb am 2.Juli 2011 um 14:26

      Hallo Jungs,

      vielen Dank für die Karte. Verfolge mit Spannung euer
      Abenteuer.
      Wünsche euch noch viel Kraft und Ausdauer und “kummt´s wiedr guat ham”

      LG Franz


    Artikel kommentieren




    Zurück nach oben