• Gerfried Göschl auf   
  • Letzte Meldungen

  • Newsarchiv

  • Sponsoren & Partner

  • « Lager 1 und knapp 6400m erreicht/neues Video online | Zur Artikelübersicht | Route bis 6650m eröffnet »

    2 neue Videos/Aufbruch zu den nächsten Arbeiten in der Wand

    Geschrieben von Administrator am 7.Februar 2012

    Auf der Servus TV Seite bekommt man in 2 neuen Videos exklusiv Einblick in das Geschehen und die bisher geschaffte Arbeit des Teams:

    Link zu den Videos


    Gerfried schrieb heute:
    Nach langer wetterbedingter Pause werden wir morgen wieder Richtung Berg aufbrechen. Die letzten Tage waren nicht leicht, da wir durch das schlechte Wetter hier im Basislager nicht nur mit den starken Stürmen sondern auch mit der großen Kälte auch am Tag und in jedem Zeltwinkel umgehen lernen mussten. Unter diesen Bedingungen zu regenerieren oder den Tag einfach nur zu genießen fällt sehr schwer.

    Dank Dr. Gabl sind wir heute im Vorbereitungsstress. In den nächsten drei Tagen soll der Wind für kurze Zeit zusammenbrechen und sich auch der dichte Wolkenvorhang ein wenig lichten. Meine Gruppe wird morgen, dem 8. Februar zu Lager 1 (6200m) aufsteigen, zwei Zeltplätze aus den steilen Eisgrat heraushaken, die Zelte aufstellen und im Eis gegen die Stürme verankern. Nach einer ersten Nacht am Berg wollen Cedric, Nisar und ich unterstützt von Darek und Tamara die weitere Route , wenn möglich bis zum Ende der Steilwand auf 6800 Meter, mit Seilen versichern.

    Alex und Carlos folgen einen Tag nach uns um dann eventuell schon Material nach Lager 2 (ca. 6800m) zu bringen.

    Wir hoffen, dass wir in diesen drei Tagen die Headwall abschließen können, dann stünde das Tor zum Gipfel offen.

    Mit herzlichen Grüßen aus dem Basislager des Hidden Peak
    Gerfried Göschl
    powered by
    ServusTV: www.servustv.com
    Kwizda Holding GmbH: www.kwizda.at
    Oesterreichischer Alpenverein: www.alpenverein.at

    721
    001: Cedric und Gerfried richten im Basislager ihre Rucksäcke bereit zum Abmarsch

    Kategorie: Hidden Peak Winter (2012) |

    7 Kommentare zu 2 neue Videos/Aufbruch zu den nächsten Arbeiten in der Wand

    1. Julia Lorenz schrieb am 7.Februar 2012 um 15:07

      Lieber Görfi &Team,

      ich halte Euch ganz fest die Daumen, dass das Wetter hält und alles so abläuft wie Ihr es Euch vorstellt. Ihr habt bis jetzt schon eine beeindruckende Arbeit geleistet…alleine bei so einer fast unvorstellbaren Kälte die Tage im Basislager durchzustehen ist eine gewaltige Leistung und schwer vorstellbar. Denke oft am warmen Kachelofen an Euch ;) Alles, alles Gute für die nächtste Zeit, weiterhin so ein starkes Durchhaltevermögen, Gesundheit,Kraft,Sicherheit und optimale Verhältnisse wünscht Dir/Euch Julia


    2. Robs schrieb am 7.Februar 2012 um 21:57

      Na dann, alles Gute für die nächsten Tage und vor allem wünsch ich euch, dass das Wetter passt, lg Robs


    3. Traude Flaser schrieb am 8.Februar 2012 um 05:04

      Gerfried und Team viel Glueck fuer die naechste Phase, vorallem Gesundheit und gutes Gelingen
      Alles Liebe Traude


    4. Torossian schrieb am 8.Februar 2012 um 11:18

      Beeindruckende Videos, unglaublich was Euer Kameramann leistet.
      Weiterhin viel Kraft, Ausdauer und Gesundheit, vorallem aber gutes Wetter.
      Mit herzlichen Grüßen
      Waltraud Torossian


    5. Mirza Ali schrieb am 8.Februar 2012 um 15:32

      all the best of luck Gerfried! wish you good luck with Weather and all the best power to over the come the sheer steep ice wall , i am confident you people will summit !


    6. Alexander schrieb am 10.Februar 2012 um 12:46

      Viel Glück!


    7. Hubsi & Rosi schrieb am 26.März 2012 um 20:57

      GLAUBE * HOFFNUNG * L(I)EBE !


    Artikel kommentieren




    Zurück nach oben