• Gerfried Göschl auf   
  • Letzte Meldungen

  • Newsarchiv

  • Sponsoren & Partner

  • « Gerfried und Co auf 7100m | Zur Artikelübersicht | Summit push tonight »

    Auf der “Schulter” des K2 (7800m)

    Geschrieben von Administrator am 4.August 2011

    Nach Stunden des Wartens kam die erlösende Nachricht um 16.30 Uhr (MEZ) via Satellitentelefon:
    Gerfried und seinem Team geht es gut. Sie konnten nach 10 Stunden “harter Arbeit” eine Höhe von 7800m erreichen.
    Alle anderen Bergsteiger mussten ihr Camp weiter unten aufschlagen, sie sind laut Gerfried zu erschöpft um heute noch die Schlüsselstelle “Schulter” zu erklimmen. Deshalb blieb die gesamte Spurarbeit an Kilian Volken, seinem Hochträger Nisar, Alex Txikon und Gerfried hängen.
    “Ich habe mir beim Rausreißen eines Seiles meinen Finger verletzt, mein Gewand ist nass und voller Blut. Es ist aber nicht so schlimm. Wir müssen jetzt das Zelt aufbauen und Schnee schmelzen, dann ruf ich wieder an”, so Gerfrieds erste Worte.
    Das Quartett wird heute noch über die weitere Vorgehensweise beraten. Es könnte gut möglich sein, dass sie morgen rasten und erst Samstag in Richtung Gipfel weiterklettern.

    Kategorie: K2 (2011) |

    9 Kommentare zu Auf der “Schulter” des K2 (7800m)

    1. Hördi und die Goiserer schrieb am 4.August 2011 um 17:12

      Wir halten Dir und Deinem Team die Daumen.
      Alles, alles Gute für den Aufstieg.


    2. Ortner Helmut schrieb am 4.August 2011 um 18:38

      Hallo Gerfried,

      bitte nicht auf 7800 m einen Rasttag einschieben und den Fehler von der Tragödie 1986 machen.

      Wünsche Euch alles Gute für morgen.


    3. mirza ali schrieb am 4.August 2011 um 18:54

      all the best my friends, my prayers and good wishes for the summit and safe return!
      stay blessed and in peace!


    4. Marc schrieb am 4.August 2011 um 19:45

      Versucht es zu viert morgen wenn möglich.
      Ihr könnt es schaffen
      Wenn die andern noch nicht auf der Schulter sind werden sie den Gipfel eh kaum schaffen.
      Mein Gott passt auf Euch auf und kommt heil wieder runter!!
      Grüsse aus Luxemburg


    5. Robs schrieb am 4.August 2011 um 21:42

      Hallo Görf,
      wünsch dir und deinem Team alles Gute, kommt gut hinauf und vor allem wieder gut herunter und gesund nach Hause!


    6. mirza ali schrieb am 4.August 2011 um 22:25

      Go dear go adn be safe, i am sure you people are going to make it the summit!


    7. biggi schrieb am 5.August 2011 um 07:44

      Drück Euch ganz fest die Daumen!!!!!
      LG Biggi


    8. Michaela Landl, ORTOVOX schrieb am 5.August 2011 um 10:41

      alles Gute, wir halten euch die Daumen!!!!


    9. gigi schrieb am 5.August 2011 um 12:30

      Rock ON!


    Artikel kommentieren




    Zurück nach oben