• Gerfried Göschl auf   
  • Letzte Meldungen

  • Newsarchiv

  • Sponsoren & Partner

  • « Weitere Gipfelsiege am Gasherbrum 2/”Verfixen” am K2 | Zur Artikelübersicht | Aufbruch zum 1.Versuch »

    6850m am K2 erreicht

    Geschrieben von Administrator am 25.Juli 2011

    Wie angekündigt bin ich dieses Wochenende mit vier Mitstreitern auf der Basken-Route aufgestiegen. Hauptziel war, die Route bis Lager 3 auf 7100m zu eröffnen.
    Am Samstag sind wir in neun langen Stunden und mit megaschweren Rucksäcken zum Lager 2 (6300m) aufgestiegen. Das gesamte Gepäck und jeweils 200m Seil haben schwer auf unseren Schultern gelastet.
    Wegen zu starkem Winden mussten wir am Sonntag den Start immer wieder verschieben, schlussendlich trugen wir nur die Seile um möglichst hoch aufzusteigen und die Route zu eröffnen. In mühsamer Arbeit kämpften wir uns durch den tiefen Schnee. Am späten Nachmittag kehrten wir bei aufkommendem Wind kurz unter Lager 3 auf ca. 6850m um und deponierten 900m Seil. Ein wichtiger Teil der Route ist nun eröffnet. Zur weiteren Akklimatisation schlief ich eine weitere Nacht in Lager 2. Nach nur zwei Stunden Abstieg erreichte ich heute zufrieden um 9:00 Uhr zum Frühstück das Basislager, ich konnte genügend Informationen über die Route sammeln. Obwohl wir nur ganz wenige Bergsteiger hier am K2 sind, bin ich weiter optimistisch!!
    Morgen oder übermorgen werden dann auch Alex Txikon und Kilian Volken hier im Basislager eintreffen. Ich hoffe, dass wir nach ein paar Tagen Rast Richtung Gipfel aufbrechen können.

    Alle weiteren Teilnehmer der Gasherbrum Expedition sind gesund und seit heute auf dem Heimweg.

    Mit herzlichen Grüßen aus dem K2-Basislager
    Gerfried Göschl
    powered by
    Kwizda Holding GmbH: www.kwizda.at
    Oesterreichischer Alpenverein: www.alpenverein.at
    8000plus – innovation and high performance

    001-k211
    001: In the last couloir below C2 at 6200m
    002-k2-21
    002: Gerfried in C2 at 6300m
    003-k21
    003: In C2; Fabrizio and Kinga, behind Frenchman Bruno
    004-k21
    004: In the steep snow slopes below C3 at around 6700m

    Kategorie: K2 (2011) |

    9 Kommentare zu 6850m am K2 erreicht

    1. Mayer Anita schrieb am 25.Juli 2011 um 20:41

      Ich wünsche Euch einen guten Aufstieg! Aber vor alllem, daß Ihr alle wieder gesund nach Hause kommt!
      Liebe Grüße aus Hall und Berg heil!


    2. Röschen :)= schrieb am 25.Juli 2011 um 21:50

      Schatziiiiiiiii !!!! Welcome HOME !!! :)= :)= :)=


    3. Grießl Franz schrieb am 25.Juli 2011 um 21:53

      alles gute!
      ich hoffe das diesej jahr das wetter endlich mitspielt.
      ich werde euch vom muztagh ata herüberwinken ;-)

      berg heil aus mariazell


    4. Michaela Landl, ORTOVOX schrieb am 27.Juli 2011 um 10:19

      Hallo Gerfried,
      das sind gute Nachrichten vom K2. wünsche euch gutes Weiterkommen! halten euch beide Daumen!!!!


    5. thera khan schrieb am 27.Juli 2011 um 15:04

      Just read all your achievements, Wishing you and your team all the best and will continue your report with interest, thera khan


    6. Katrin Spanner schrieb am 27.Juli 2011 um 21:18

      Lieber Gerfried! wir halten euch ganz fest die Daumen, dass dieses Jahr der Gipfel vom K2 endlich bezwungen werden kann!


    7. die Goiserer schrieb am 28.Juli 2011 um 21:27

      Lieber Gerfried, mit Spannung verfolgen wir Deinen Weg und wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und einen schönen Gipfelsieg.


    8. die Goiserer schrieb am 28.Juli 2011 um 21:27

      Lieber Gerfried, mit Spannung verfolgen wir Deinen Weg und wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und einen schönen Gipfelsieg.


    9. Hubert schrieb am 29.Juli 2011 um 09:51

      servas spezi - wir sind sehr gut heimgekommen hat alles perferkt geklappt besonders den Flug von Skardu haben wir genossen. Ganz herzliche Grüße an das verbliebende Team wir wünschen Euch GLÜCK mit dem Wetter, Glück mit der Gesundheit GLÜCK am “Gipfeltag” und GLÜCK bei der Heimreise - Hubsi und Rosi


    Artikel kommentieren




    Zurück nach oben